Aktuelles

Diesen Mittwoch Infoabend Offenstetten

16.01.2017 14:38 Uhr

Der Ortsteil Offenstetten wird auf Stadtgebiet Abensberg in den nächsten Jahren sicher die größten Veränderungen erfahren. Die bisherigen Ergebnisse des moderierten Entwicklungsprozesses möchte Abensbergs 1. Bürgermeister Dr. Uwe Brandl der Bevölkerung vorstellen – am kommenden Mittwoch, 18. Januar 2017.

Sport-Fachgeschäft Fischer verdoppelt Fläche

12.01.2017 15:08 Uhr

Als "Intersport Fischer" haben Erika und Alfred Fischer im Dezember ihr Fachgeschäft in der Straubinger Straße in Abensberg neu eröffnet - die Verkaufsfläche wurde verdoppelt, das Angebot vergrößert. "Großstädtisches Niveau", so Abensbergs 1. Bürgermeister Dr. Uwe Brandl, der zur Eröffnung herzlich gratulierte, anerkennend.

Gut für den Geldbeutel - gut für's Klima

19.12.2016 14:02 Uhr

Die Informationsreihe "Gut für den Geldbeutel - gut für's Klima" des Landkreises Kelheim startet am 25. Januar 2017 mit einem Vortrag über den sinnvollen Einsatz von PV und Stromspeichern in Abensberg.

Hinweis auf eine Bekanntmachung nach VOF

13.12.2016 10:37 Uhr

Die Stadtentwicklungsgesellschaft GmbH, Stadtplatz 1, 93326 Abensberg, beabsichtigt folgende Dienstleistungen von Ingenieurbüros, öffentliche Ausschreibung, zu vergeben:

Hinweis auf eine Bekanntmachung nach VOF

08.12.2016 12:09 Uhr

Die Stadtentwicklungsgesellschaft GmbH, Stadtplatz 1, 93326 Abensberg, beabsichtigt folgende Dienstleistungen von Architekturbüros, öffentliche Ausschreibung, zu vergeben:

Wieder Auszeichnung für Roxy-Kino

02.12.2016 11:01 Uhr

Bei der Verleihung der Programmprämien für bayerische Kinobetreiber hat die Abensberger Familie Kroiß scheinbar ein Abo gepachtet - auch heuer wurden Gerda und Jakob Kroiß wieder ausgezeichnet!

Wirtschaft denkt den Verkehr neu

02.12.2016 12:30 Uhr

Das IHK-Gremium Kelheim diskutiert bei einem Termin in Neustadt an der Donau Maßnahmen für zukunftsgerechte Mobilität im Landkreis.

Stadtwerke rüsten sich für Klärschlammpressung

12.12.2016 17:45 Uhr

Neben den Bauarbeiten für die neuen Trinkwasserleitungen haben die Stadtwerke heuer eine weitere kostenintensive Maßnahme angegriffen: Die Klärschlammtrocknung in der Kläranlage. Die Maßnahme hat 500.000 Euro gekostet; mit den neuen Leitungen zwischen Brunnen I und Hochbehälter Baiern haben die Stadtwerke damit in 2016 eine Million Euro investiert.

Gut gelaunter Kennenlern-Treff

09.11.2016 16:30 Uhr

Gut gelaunt und in vielen Wirtschafts-Themen einer Meinung: Abensbergs Erster Bürgermeister Dr. Uwe Brandl hat dem neuen Leiter der IHK-Geschäftsstelle für den Landkreis Kelheim, Manuel Lorenz, in den Büroräumen am Abensberger Stadtplatz einen Besuch abgestattet.