Schulen

Aventinus Grundschule

Aventinus Grundschule

Grundschule mit individueller Förderung und Inklusion
Kontaktdaten

09443 491
sekretariat@aventinus-gs-abensberg.de
Römerstraße 2
93326 Abensberg
Öffnungszeiten
Regulärer Schulbetrieb
Absolutes Highlight der Abensberger Grundschule ist der Erlebnispausenhof. Die Kinder lieben und schätzen die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten in Pausen. Der Erlebnisschulhof ist in seiner Größe und seinem Abwechslungsreichtum einmalig und bietet in den Pausen wunderbare Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten.
In der Aventinus Grundschule gibt es seit dem Schuljahr 2012/2013 sog. Inklusionsklassen. Hier werden Kinder mit sonderpädagischem Förderbedarf in regulären Grundschulklassen unterrichtet und somit werden frühzeitig Berührungsängste abgebaut.
Um dem gesteigerten Förderbedarf dieser SchülerInnen gerecht zu werden, steht zusätzliches Personal zu Verfügung.
Die Abensberger Grundschule ist eine von nur 60 Schulen bayernweit, die sich mit dem Thema "Inklusion" intensiv beschäftigt und in das Sonderprogramm des Bayerischen Kultusministeriums aufgenommen wurde.
Des Weiteren bietet die Grundschule Abensberg in Kooperation mit Kai e.V. eine offene Ganztagesbetreuung an.

Leitung:
Hermine Kroiss-Hillmann
Grundschule Offenstetten

Grundschule Offenstetten

Grundschule mit gebundener Ganztagsschule
Kontaktdaten

09443 6297
grundoff@t-online.de
Schulstraße 9
93326 Abensberg
Öffnungszeiten
Regulärer Schulbetrieb
Die Grundschule Offenstetten bietet neben Regelklassen mit flexibler Mittagsbetreuung gebundene Ganztagesklassen an. Durch die Teilnahme an den Schulversuchen „Bilinguale Grundschule“ und „Digitale Schule 2020“ haben die Kinder die Möglichkeit, zweisprachig und digital unterrichtet zu werden.
Hier die Selbstdarstellung der Schule:
Lernende Schule: Wir vermitteln eine grundlegende Bildung und schaffen ein Fundament für die weitere schulische Laufbahn. Durch unterschiedlichste Lernarrangements unterstützen wir das problemlösende Denken. Unser Ziel ist es, das Lernen mit positiven Erfahrungen, motivierenden Lernwegen und aktivierenden Herausforderungen zu verknüpfen.
Wert-Volle Schule: Mit allen am Schulleben beteiligten Personen achten wir auf gegenseitige Wertschätzung und pflegen einen respektvollen Umgang. Wir lernen im täglichen Miteinander und durch intensive Kooperation mit der Cabrini-Schule Offenstetten. Zugehörigkeitsgefühl wird bei uns durch gemeinsame Aktivitäten gestärkt.
Innovative Schule: Forschendes und entdeckendes Lernen bildet die Grundlage für die Nachhaltigkeit im Wissenserwerb der Kinder. Systematischer Aufbau von Medienkompetenz ist ein wichtiger Baustein in unserem Unterricht. Spannende Projekte fordern und fördern das ganzheitliche Lernen.
Ganztagsschule: Familienfreundlichkeit bedeutet für uns den Bedürfnissen von Eltern und Kindern gerecht zu werden, sowie soziale Integration zu fördern.

Leitung:
Liane Köppl
KAI Bildung und Kultur e.V.

KAI Bildung und Kultur e.V.

Organisation und Durchführung der offenen Ganztagsschule
Kontaktdaten

09441 176150
info@kai-ev.de
Landesgeschäftsstelle: Dahlienstraße 23
93309 Kelheim
Öffnungszeiten
Betreuung Abensberg
Montag bis Freitag
11:15 - 17:00 Uhr
Kai e.V. bietet für Kinder und Jugendliche aller Schularten an der Mittelschule Abensberg ein qualifiziertes Betreuungsangebot an. Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse werden von ausgebildeten Betreuern individuell gefördert.
In der freien Zeit stehen den Schülern attraktive Angebote offen. Kai bietet in Zusammenarbeit mit vielen Abensberger Vereinen beispielsweise Klettern, Radfahren, Bauchtanz und vieles mehr an.
Die Triale Schülerhilfe existiert seit 2002. Trial bedeutet, dass das Kai-Team zusammen mit den Eltern und Lehrern zielgerichtete Fördermaßnahmen für das Kind erarbeitet und umsetzt.
Kinder und Jugendliche können Montag-Freitag von 11.15 bis 17.00 Uhr betreut werden.
Ziel der Ganztagsbetreuung ist, die Schüler individuell zu fördern, die soziale Kompetenz zu schärfen und eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu geben.
Kai e.V. arbeitet mit vielen anderen Institutionen wie dem Jugendamt, der Erziehungsberatung, dem TSV Abensberg, der Heilpädagogischen Tagesstätte oder dem Berufsbildungswerk eng zusammen.
Aventinus Mittelschule Abensberg - AMA

Aventinus Mittelschule Abensberg - AMA

Mittelschule mit Gansztagesangebot
Kontaktdaten

09443 64 39
sekretariat@mittelschule-abensberg.de
Römerstraße 12
93326 Abensberg
Öffnungszeiten
Regulärer Schulbetrieb
Die Aventinus Mittelschule Abensberg zählt zu den innovativsten Mittelschulen Bayerns. Nahezu 100% der Absolventen verlassen die Schule mit einer festen Lehrstellenzusage.
Die Mittelschule Abensberg ist geprägt von Progressivität und Innovativität. Neben der gebundenen Ganztagsschule wird in Abensberg auch die offene Form angeboten. Betreut wird die Nachmittagsbetreuung durch Kai e.V.
Spitzenreiter ist die Schule bei der Vermittlung von Lehrstellen, hierbei spielen vielfältige Kontakte in die Wirtschaft eine fundamentale Rolle.
Das Leitbild der Mittelschule ist "kein Abschluss ohne Anschluss". Annähernd 100% der Schulabgänger können eine Ausbildung beginnen.
Neben schulischen Schlüsselkompetenzen werden emotionale und soziale Lernziele vermittelt.
Für Probleme in der Schule kann jederzeit auf einen Sozialarbeiter zurückgegriffen werden.
Nachmittags werden in der Aventinus Mittelschule zahlreiche Sportarten und Musikunterricht angeboten.

Leitung:
Wolfgang Brey
Wirtschaftsschule Abensberg

Wirtschaftsschule Abensberg

Staatliche Wirtschaftsschule
Kontaktdaten

09443 6439
sekretariat@mittelschule-abensberg.de
Römerstraße 12
93326 Abensberg
Öffnungszeiten
Regulärer Schulbetrieb
Das Kooperationsprojekt mit der Mittelschule schafft die Wirtschaftschule eine weitere Wahlmöglichkeit, um den mittleren Schulabschluss zu erlangen.
An den Wirtschaftsschulen werden seit jeher kaufmännische Nachwuchskräfte ausgebildet.
Sie vermittelt den Schülerinnen und Schülern eine hervorragende Allgemeinbildung, eine solide berufliche Grundbildung und schließt mit dem mittleren Bildungsabschluss ab.
Für die Schüler-/innen entsteht in der 4. Jahrgangsstufe kein unnötiger Entscheidungsdruck.
Den Absolventen stehen sämtliche Türen für kaufmännische und verwaltende Berufe offen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, nach erfolgreichem Besuch der Wirtschaftsschule, die Fachoberschule zu besuchen oder seine Ausbildungszeit um bis zu 6 Monate zu verkürzen.
Johann-Turmair Realschule

Johann-Turmair Realschule

Staatliche Realschule
Kontaktdaten

09443 91430
sekretariat@rs-abensberg.de
Stadionstraße 46
93326 Abensberg
Öffnungszeiten
Regulärer Schulbetrieb
Die Johann-Turmair-Realschule ist mit ca. 1000 Schülern die größte Realschule im Landkreis Kelheim.
Es werden ein mathematisch-naturwissenschaftlicher, ein wirtschaft-lich-kaufmännischer, ein sprachlicher und ein sozialer Zweig angeboten.
Zusätzlich zum Regelunterricht findet nachmittags fachlicher, musischer, sportlicher und künstlerischer Wahlunterricht statt. Der Besuch dieses individualisierten Unterrichts ist freiwillig.

Leitung:
Maria Warsitz-Müller
Städtische Sing- & Musikschule
Mehr lesen
Angebote für die Jugend
Mehr lesen
Stadtplatz Abensberg beim KunstNachtMarkt | © Sebastian Pieknik, pieknikphoto
Stadtbücherei
Mehr lesen
Nach oben