Märchenhaftes Abensberg

Funkelnde Weihnachts-Hauptstadt im Landkreis

Abensbergs märchenhaft geschmückte Innenstadt ist ausgezeichnete „Best Christmas City“ und ihr traditioneller Niklasmarkt wurde zum „Schönsten Weihnachtsmarkt Ostbayerns“ gekürt. Das Lichtermeer begeistert Abensberger wie Gäste mit drei Weihnachtsmärkten und märchenhafter Atmosphäre.

Niklasmarkt
Im romantischen Abensberger Schlossgarten bietet der traditionelle Niklasmarkt die ideale Einstimmung auf die Weihnachtszeit. An den ersten beiden Adventswochenenden lässt sich das ganz besondere Flair inmitten der geschmückten Buden vor historischer Kulisse mit kulinarischen Schmankerln und einer Tasse heißem Glühwein genießen. Historie und Gegenwart verbindet die „Niklasspende“, die an beiden Donnerstagen um 18.30 Uhr im Schlossgarten aufgeführt wird. Diese erinnert an den letzten Herren und tapferen Ritter von Abensberg, den legendären Graf Niklas und die von ihm eingeführte Armenspende. Der Graf und sein Gefolge verteilen anschließend Niklaslebkuchen an die Kinder. Ein buntes Rahmenprogramm, von Chören bis hin zu Bläserformationen, unterstreicht die romantische Atmosphäre. 

Hexenheisl
Gemeinsam mit Freunden oder Kollegen gemütliche Stunden auf dem Niklasmarkt verbringen - im liebevoll dekorierten und mit einem Holzofen beheiztem „Hexenheisl“ inmitten des Schlossgartens ist das möglich. Bis zu 18 Personen können hier für je zwei Stunden das kulinarische Angebot des Niklasmarktes in wohliger Wärme genießen. Eine Reservierung ist über die Touristinformation Abensberg möglich.

Krippenstadt
Blicken Sie vom Aventinusplatz aus über die Mauer in den Burggraben und Sie finden ein brandneues Highlight: die erste Schiefe Krippe der Welt. Lassen Sie sich überraschen! Mitten in der Abens besticht die erste „schwimmende Krippe“ des Landkreises Kelheim besonders in der Dunkelheit durch funkelnden Lichterglanz, der sich im Wasser der Abens spiegelt. Die Abensberger Krippen sind Gemeinschaftsprojekte des Krippenvereins, der Stadt Abensberg und des Berufsbildungswerks.

Hüttenzauber
Abensbergs historische Innenstadt verzaubert durch faszinierende LED Beleuchtung mit abertausenden funkelnden Lichtern. Inmitten des Lichtermeers am Stadtplatz befindet sich ein weiterer, kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt: der Hüttenzauber. Neben Kunsthandwerker-Ständen bescheren Ihnen hier im Herzen der Altstadt kulinarische Schmankerl von süß bis herzhaft Gaumenfreuden.

Krampusshow & Märchenzauber
Abensbergs Stadtplatz besuchen am Freitag, den 14. Dezember gar schaurige Gestalten. Spektakuläre Masken, Feuerdarbietungen und Effekte: die Labertaler Höllenteufel, gruselige Krampusse, Hexen und Mönche, begeistern mit Ihrer Show. Für die Kinder bringt der Nikolaus mit seinen Engeln Süßigkeiten. Am dritten Advent zum Finale überrascht die Märchenzauber Show die Gäste mit dem großen Abschluss-Spektakel.

Flyer Märchenhaftes Abensberg 2018

Schnee für´s märchenhafte Abensberg 2017

"Best Christmas City"

Adventlicher Abend
Mehr lesen
Adventskonzert
Mehr lesen
Niklasmarkt Niklasspende Emblem
Niklasspende
Mehr lesen
Märchenwanderung
Mehr lesen
Weihnachtsbäckerei
Mehr lesen
Veranstaltungskalender
Mehr lesen
Anfahrt
Mehr lesen
Essen & Trinken
Mehr lesen
Kuchlbauer Turm Abensberg | © Stadt Abensberg
Sehenswürdigkeiten
Mehr lesen
Feedback Nach oben