News Archiv für Juli 2016

Zurück zum Archiv

Neubürgerbegrüßung

Traditionell lädt die Stadtverwaltung alle Personen, die in den vergangenen 12 Monaten nach Abensberg gezogen sind, zu einem kleinen Empfang ein, bei dem es viel Interessantes und Wissenswertes über die neue Heimat zu erfahren gibt.

Details

Schulbestenehrung

Seit Jahren ehrt die Stadt Abensberg ihre besten Schüler und Schülerinnen für das Erreichen eines Notendurschnitts von unter 2,0 im Abschlusszeugnis mit einem kleinen Geschenk.

Details

Am 1. August "Freie Fahrt für 1er-Schüler" bei agilis

Die 2005 ins Leben gerufene Aktion "Freie Fahrt für 1er- Schüler" gilt auch dieses Jahr wieder in den Zügen von agilis auf den Strecken des Regensburger Sterns und der Donautalbahn sowie im Dieselnetz Oberfranken.

Details

Das kunterbunte, riesengroße Ferienprogramm

Hier ist es! Die Volkshochschule der Stadt Abensberg präsentiert ein kunterbuntes Ferienprogramm, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt.

Details

BBW: Metzgerei ist zu, Umbau fängt an

Mitte Juli gingen die Türen in der Metzgerei des Berufsbildungswerks für immer zu und Hans Betz verabschiedete sich in die verdiente Altersteilzeit– nach 30 Jahren BBW. Eine Ära ging damit zu Ende!

Details

Babonia Cheerleader-Jugend auf Siegertreppchen

Am ersten Sonntag im Juli war es endlich wieder soweit – der Königscup 2016 startete. Auch die Jugendmädchen der Babonia Abensberg waren zum wiederholten Mal dabei. Die Damen trafen sogar auf TV-Juror Joachim Llamby!

Details

Schulen, Asyl und sozialer Wohnungsbau

Zum nächsten Treffen politisch interessierter Frauen lädt Abensbergs Erster Bürgermeister Dr. Uwe Brandl am Donnerstag, 21. Juli, um 20 Uhr in den Gasthof „Stanxxs“ (Aumühle, Abensberg) ein.

Details

Weit über 2.000 Leute beim Schultag

Vom Start weg erfolgreich: Der Schultag an der Abensberger Mittel- und Wirtschaftsschule am Samstag (9. Juli 2016) war äußerst gut besucht.

Details

"Eine tolle Leistung aller Beteiligten"

Im Rahmen einer Blauen Stunde wurde am Donnerstagabend (7. Juli 2016) das zehnjährige Bestehen des Stadtmuseums Abensberg im Herzogskasten gefeiert.

Details

„Frau Kelly, Ihr Mann schaut von der Wolke herab und lächelt“

Einen herzlichen Besuch stattete Abensbergs Erster Bürgermeister der Familie Kelly im Juni ab; die Abensberger „Kelly-Family“ ist weit bekannt durch ihre Dienstleistungen in der Werbetechnik, in der Druckerei und Binderei und kann im Jahre 2016 auf stolze 50 Jahre Firmenbestehen zurück blicken.

Details

"Trauer als Zeichen des Mensch-seins"

Gemeinsam mit den Ortsgeistlichen und in Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters Dr. Uwe Brandl wurde Ende Juni in der Abensberger Innenstadt die neue Filiale von Bestattungen Biermeier eröffnet.

Details

"Wir sind fertig, jetzt kommt das Gas"

Stadtwerke-Chef Hans Schmid ist erfreut: Die Kompletterneuerung der Trinkwasser- und der Kanalleitungen in der Löffelholzstraße ist abgeschlossen. Die Sanierung kann weitergehen.

Details

FFW Abensberg ist Deutscher Meister

Am 11. und 12. Juni fand in Osnabrück die erste Heavy Rescue Challenge statt. Daran nahmen neben der Abensberger Feuerwehr weitere sieben Teams von Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren aus ganz Deutschland und Tschechien teil.

Details

Lidl-Kunden: 5000 Euro für die Tafel

Über eine Spende in Höhe von 5000 Euro freuen sich die Verantwortlichen der Abensberger Tafel. Die Firma Lidl hat die hohe Summe aus den Pfandautomaten generiert.

Details

IHK informiert über "Leistung mit Handicap"

Die IHK berät zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Erbendorf, Kelheim, Neumarkt und Regensburg - Achtung, bereits am 6. Juli in Kelheim!

Details

„Alle zusammen machen‘s aus“

Am 26. Juli erfolgt die Ortsbegehung von Holzharlanden im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Dass dem tatsächlich so ist, zeigt Ortssprecher Markus Steinberger.

Details
Zurück zum Archiv
Feedback Nach oben