News Archiv für März 2016

Zurück zum Archiv

Geschichte im Kreuzgang

Im Dezember 2015 wurde das letzte der 15 Fenster im Abensberger Kreuzgang neu gefertigt und eingebaut. Damit konnte ein jahrelanger Prozess abgeschlossen werden - die 15 Motive, die nun die Fenster zieren, zeigen wesentliche Elemente der Abensberger Glaubenshistorie.

Details

Einstimmig zur Weisheit

Im lockeren Rahmen wurden vor Ostern die neuen Räumlichkeiten der Volkshochschule Siegenburg, einer Nebenstelle der vhs Abensberg, gesegnet. Pfarrer Nissel spannte den Bogen von der Wissensvermittlung zur Weisheit, Bürgermeister Bergermeier freute die Einigkeit im Marktgemeinderat in Sachen vhs Siegenburg.

Details

IHK-Gründersprechtage in Abensberg

Der Weg in die Selbstständigkeit: Die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim bietet in Abensberg am 6. April und am 12. Mai Gründersprechtage an.

Details

Erste Infos zum OTH-Studiengang in Abensberg

Im März hat die OTH Regensburg auf ihrer Website aktualisierte Informationen zum berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Soziale Arbeit eingestellt.

Details

Stadtmuseum am Karfreitag und Ostersonntag geschlossen

Karfreitag und Ostersonntag geschlossen - Karsamstag und Ostermontag geöffnet

Details

„Den Kindern gehört Ihr ganzes Herz“

Mit bewegenden Worten, mit singenden, tanzenden Kindern, mit Eltern, Wegbegleitern und den Kolleginnen wurde Lydia Gebert, die Leiterin des Sandharlandener Kindergartens „Fridolins Kindernest“ in den Ruhestand verabschiedet.

Details

Siegerehrung im Raiffeisenmalwettbewerb

„Helden des Alltags“, so lautete das Thema für die ersten bis vierten Klassen beim diesjährigen Malwettbewerb der Raiffeisenbanken.

Details

Regionale Verkehrsprojekte stärken

Der veröffentlichte Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans zeigt, wie sie sich die Bundesregierung die Infrastrukturentwicklung in den kommenden 15 Jahren vorstellt. Laut IHK-Mitteilung ist die Wirtschaft nur teilweise zufrieden.

Details

Gratulation: 60 Jahre Landhandel Krämer

Die herzlichsten Glückwünsche zum 60. Firmenjubiläum überbrachte Abensbergs Erster Bürgermeister Dr. Uwe Brandl Ende Februar der Familie Georg Krämer, die in Abensberg den „Landmarkt Krämer“ betreibt.

Details

Handel im Wandel

In einem Wettbewerb für Unternehmen, Gründer und Studierende werden innovative Geschäftsideen für den Einzelhandel von morgen gesucht.

Details

Das VdK-Hauptthema 2016: Barrierefreiheit!

Der VdK Ortsverband blickte bei seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Vorstandschaft wurde eindrucksvoll bestätigt.

Details

Zuschussmöglichkeiten und intelligente Häuser

Josef und Patrick Küffner, Geschäftsführer der KÜTRO GmbH in Abensberg-Gaden, halten am Sonntag, 13. März, auf dem Umweltmarkt der Stadt Abensberg Vorträge für die interessierte Öffentlichkeit. Der Umweltmarkt findet in der Pöglstraße statt, im Raab Karcher-Gebäude gibt es die Vorträge dazu.

Details

Sie haben Wohnraum? Bitte melden!

Die Stadt Abensberg und die Stadtentwicklungsgesellschaft sind ständig auf der Suche nach Wohnraum. Der letzte Aufruf hierzu erfolgte im November 2015 in der Abensberger "Bürgerinfo".

Details

Stadt Abensberg veräußert zwei Anwesen

Die Stadt Abensberg veräußert die Grundstücke Fl.Nr. 20 (Starkstraße 7) und 21/2 (Babostaße 19), Gem. Abensberg, mit einer Gesamtgröße von 338 Quadratmetern gegen Höchstgebot.

Details

Frühjahrsmarkt am 13.März

Verkaufsoffene Geschäfte, Umweltmarkt, Autoschau, Hochzeitsmesse, Flohmarkt und vieles mehr - am 13. März laden die Geschäfte der Innenstadt und das Einkaufszentrum von 12.00 bis 17.00 Uhr zum Shoppen und Bummeln ein.

Details

Neuer "Abensberg schaut nicht weg"-Kinoabend

Die Initiative "Abensberg schaut nicht weg" lädt am Montag, 7. März, zum weiteren Mal ins Roxy-Kino. Ein ungewöhnlicher Dokumentarfilm steht im Zentrum, durch den Abend mit Musik und Interviews führt der Schauspieler Jan Terstiege.

Details

Kinderbasar im "Lummerland"

Der Elternbeirat des Kindergartens "Lummerland" veranstaltet am Sonntag, 6. März 2016, einen Kinderbasar.

Details
Zurück zum Archiv
Feedback Nach oben