Vortrag - Konkrete Kunst und Rita Karrer

Vortrag - Konkrete Kunst und Rita Karrer

Stadtmuseum
Dollingerstraße 18
93326 Abensberg
Stadtmuseum Abensberg
09. Mai 2024
18:00 Uhr
Vortrag von Dr. Mathias Listl/ Beatrice Wichmann: Konkrete Kunst und Rita Karrer. Vortrag und Ausstellungsbesuch

Die Kunst der Abensbergerin Rita Karrer beeindruckt durch ihre Ausdrucksstärke. Ihre Werke der konkreten Kunst, zu der sich ihr Schaffen über die Jahre entwickelt hatte, sind von geometrischen Strukturen und strengen Formen gekennzeichnet. Das war nicht immer so: In früheren Schaffensphasen erschuf Karrer scheinbar ungeordnete und wilde Kompositionen.
Museumsleiterin Beatrice Wichmann führt durch die Sonderausstellung im Herzogskasten, die die Schaffensentwicklung und Biographie der 2022 verstorbenen Künstlerin in den Mittelpunkt rückt. Kunsthistoriker Dr. Mathias Listl, Kurator am Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt, erläutert dazu die vielschichtigen Facetten der Konkreten Kunst.


Der Eintritt ist frei!

Ort: Herzogskasten

Bild: Blauer Kreis, Rita Karrer

 

 

Naturstrom