María Esteban Trio – Abensberger Frühlingsgefühle

María Esteban Trio – Abensberger Frühlingsgefühle

Discothek Club Center
Stadtplatz 2
Abensberg
Jazzclub Abensberg e.V.
29. April 2024
20:15 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr

María Esteban Trio – Abensberger Frühlingsgefühle

Die Jazzsängerin und Komponistin María Esteban ließ sich 2016 in Barcelona nieder. Ende 2017 gründete sie ihr neues Projekt María Esteban Trío, mit dem sie seit einigen Jahren in der Jazzszene unterwegs ist. Die Lebendigkeit der Stadt und ihrer
Musikszene hat dazu geführt, dass sich das Trio immer wieder verändert hat. In der aktuellen Besetzung mit María als Sängerin, dem Gitarristen Rai Paz und dem Kontrabassisten David Muñoz hat das Trio ein neues Album aufgenommen – „Happy Days Are Here Again“, das unter dem Label „The Changes“ präsentiert wird. Diese EP ist ein Höhepunkt der intensiven Tätigkeit dieser musikalischen Formation. Das Trio hat sein Album im Studio UnderPool in Barcelona aufgenommen, mit Edu Cabello an der Querflöte in „Aprilschauer“.
Maria Esteban ist eine Liebhaberin des Musiktheaters und Sängerinnen wie Doris Day, Judy Garland und Sara Vaughan sind drei ihrer größten Einflüsse, wie sie bekennt. Die Phrasierung, das Vibrato, Improvisation und Gesangstechnik all dieser Künstler kommen in ihrer Gesangsdarbietung deutlich durch.
„Ihr neues Werk, Happy Days Are Here Again, besteht aus sechs Jazzstandards, angeführt von einem Klassiker von Milton Yellen und Jack Ager der in den zarten und erfahrenen Händen dieser Gruppe eine Subtilität erlangt, die uns in einen Raum einführt, der Optimismus, Farbe und gute Laune atmet und die tiefe Bedeutung des Wortes "cool" einfängt“ (Isabel Guerrero).

Besetzung:
María Esteban - vocals
Rai Paz – Guitar
David Muñoz – double base

Karten erhältlich nur an der Abendkasse ab 19:30 Uhr.
Eintritt: 10,- €; Mitglieder, Schüler und Studenten: 5,- €
Weitere Informationen zur Band auf der Homepage des Jazzclub Abensberg unter https://www.jazzclub-abensberg.de/index.php/termine

Naturstrom