TRIAZZ & Friends

TRIAZZ & Friends

Discothek Club Center
Stadtplatz 2
93326 Abensberg
Discothek Club Center
16. Dezember 2019
Mo 20:15 Uhr


Akustik-Jazz überraschend anders. Unter dem Motto A JAZZ TRIBUTE TO POP MUSIC spielen Triaz & Friends neben Eigenkompositionen von Bandleader Thomas Wecker auch neu arrangierte Standards und Hits aus Jazz und Pop, z. B. Songs von den Beatles, Jimmy Hendrix, Eric Clapton, Spencer Davis, Michael Jackson, Stevie Wonder, Pharell Williams – natürlich als jazzig-funkige Instrumentalversion.
Die Moosburger Zeitung vom 20.11.2015 schrieb:
.... „Triazz“ boten nämlich ein wahrlich hinhörenswertes Konzert, das seine Effekte und Wirkung allein aus der Musik und dem musikalischen Können des Quintetts zog.
... Die Publikumsresonanz lautete schlicht und ergreifend: „Grandios!““

TRIAZZ ist ein Trio, zu dem neben Bandleader und Gitarrist Thomas Wecker auch Heiko Jung, einer der besten Bassisten des Landes, gehört. Er tritt regelmäßig mit erfolgreichen Projekten wie der Metal-Jazz-Band Panzerballett, Martin Grubinger oder Klaus Doldingers Passport auf. Für die rhythmische Basis von TRIAZZ sorgt der aus vielen Münchner Formationen bekannte Schlagzeuger Dittmar Hess. Er beschränkt sich bei dieser Besetzung ganz bewusst auf Cajón und Snaredrum.
Verstärkt wird das Trio durch den renommierten Jazzmusiker und Komponisten Wolfgang Roth (Saxofon, Klarinette, Flöte), der unter anderem auch Musik für die Filme von Marcus H. Rosenmüller (“Wer früher stirbt ist länger tot”) arrangierte. Auch für TRIAZZ hat Roth Arrangements beigesteuert: Neben Stücken für Trio und Quartett sind auch Duos in ungewöhnlichen Instrumentierungen im Repertoire, z. B. Kontraalt-Klarinette mit Gitarre und Kontraalt-Klarinette mit Bass.
Zu Triaz & Friends gehört auch der großartige Trompeter Florian Sagner (bekannt von The Stimulators), der die Arrangements von Thomas Wecker und Wolfgang Roth mit seinem virtuosen Spiel bereichert. Bei einigen Stücken spielt er auch Congas und bietet so zusammen mit Dittmar Hess an der Cajón eine mitreißende Percussion-Section.

Die Musiker
Thomas Wecker (git)    
Wolfgang Roth (sax, cl, fl)
Heiko Jung (b)    
Dittmar Hess (dr)
Florian Sagner (tp, perc)

Eintrittspreise
Jazzclubmitglieder: 5,- €
Nichtmitglieder: 10,- €
Schüler/Studenten: 5,- €

Naturstrom