Step by step - können Trittsteinkonzepte die Waldartenvielfalt sichern?

Step by step - können Trittsteinkonzepte die Waldartenvielfalt sichern?

Aventinum
Osterriedergasse 6
93326Abensberg
AELF Abensberg, Stadt Abensberg, Partner aus Naturschutz und Landnutzung
05. Februar 2020 bis 05. Februar 2020
Mi 19:00 Uhr
Step by step - können Trittsteinkonzepte die Waldartenvielfalt sichern?
Dozent: Ulrich Mergner, Bayerische Staatsforsten

Waldnaturschutz ist ein heftig diskutiertes Thema. Sollen einige wenige Großschutzgebiete ausgewiesen werden oder reicht eine Strategie der kleinen Schritte? Genügt es, fünf Prozent der Wälder aus der Nutzung zu nehmen und was passiert auf der restlichen Waldfläche? Wie viel ökologisches Potential steckt in Wäldern, in denen gleichzeitig der wertvolle Rohstoff Holz produziert wird? Im Vortrag werden Beispiele für eine ökologische Waldbewirtschaftung gezeigt und Wege zur Vereinbarung von Nützen und Schützen in allen Wäldern aufgezeigt.

Eintritt frei

Naturstrom