Spielwoche

Spielwoche

Gelände des Freizeitzentrums der Josef Stanglmeier Stiftung
Aumühlstraße 1; Eingang zwischen Kelly Druck und Judohalle
93326 Abensberg
Stadt Abensberg
08. August 2022 bis 12. August 2022
Mo bis Do 9:00 - 16:00 Uhr, Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Liebe Kinder, Liebe Eltern,
wir freuen uns, dass dieses Jahr die Spielwoche wieder wie gewohnt stattfinden kann.
Die Abensberger Spielwoche findet immer in der zweiten Woche der Sommerferien statt.

 

Wer?
Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren können teilnehmen

Was?
In der Spielwoche gibt es drei große Bereiche: Basteln, Sport und das Hüttendorf

In den Bastelzeltern wird jeden Tag fleißig gebastelt und gemalt. Die Betreuer vom Sport spielen mit euch verschiedene Ballspiele oder überlegen sich gerne auch Stationen für eine Olympiade. Außerdem könnt ihr dort auch die Aufgaben für das Sportabzeichen absolvieren. Im Hüttendorf dürft ihr unter Aufsicht der Betreuer eure eigene Hütte bauen. Wenn das Grundgerüst fertig ist, werden diese Hütten meistens auch noch dekoriert, damit das Hüttendorfleben beginnen kann. Ein kleiner Geheimtipp: Nägel sind sehr begehrt und dienen oftmals auch als Währung.

Außerdem gibt es täglich wechselnde Angebote, wie z.B. der Besuch des/r BRK/DLRG/Feuerwehr, Inliner fahren, Schnupperstunde im Judo oder Tennis, Schach, Kunstprojekte, Kinderschminken, Fußball, Autogrammstunde mit der Gillamoosdirndlkönigin, Kräuterbüschelbinden mit dem Frauenbund uvm.

Wieviel?
Die Anmeldung sowie das Eintrittsgeld werden jeden Tag an der Kasse eingesammelt.

- ohne Mittagessen: 3,00 Euro

- mit Mittagessen: 4,00 Euro

Im Eintrittspreis ist enthalten sind eine Breze, das Mittagessen, Obst und Getränk.e

Ihr Kind benötigt kein weiteres Geld!

Bitte sorgen Sie dafür, dass Wertsachen zu Hause gelassen werden.

 

Bitte mitbringen:

·         Rucksack

·         Sonnenschutz (Cap, Hut, Sonnencreme)

·         bruchfestes Geschirr

·         Besteck

·         Trinkflasche (keine Glasflaschen)

·         bitte Tagesangebote beachten und ggfs. Fußballschuhe, Inline Skates mit Schutzausrüstung, Badekleidung und Handtuch, usw.


Wichtig Infos für Eltern!

  •  Notfallnummer während der Spielwoche > 0151/16330291
  •  Um lange Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, würden wir uns sehr freuen, wenn die Kinder bereits mit einer ausgefüllten Anmeldung zur Spielwoche kommen und das Eintrittsgeld passend bereithalten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
  • Bitte geben Sie morgens an der Kasse Bescheid, wenn ihr Kind kein Schweinefleisch essen darf/soll. Diese erhalten eine Alternative! Auch andere Lebensmittelunverträglichkeiten sollten angegeben werden, es wird versucht Alternativen anzubieten.
  • Bitte tragen Sie auf der Anmeldung sämtliche Allergien oder andere Krankheiten ein. Ein Team der BRK Bereitschaft Abensberg ist jeden Tag anwesend.
  • Bitte holen Sie Ihr Kind immer direkt auf dem Spielwochengelände ab.
  • Bitte klären Sie am Morgen mit Ihrem Kind, wer wen wann abholt oder geben Sie an der Kasse Bescheid, ob es alleine nach Hause gehen darf!
  • Der aktuelle Essensplan ist im Flyer der Spielwoche zu finden und hängt während der Spielwoche aus.
  • Bitte alle mitgebrachten Sachen (Flasche, Geschirr, Kleidung, usw.) mit dem eigenen Namen versehen (Verwechslungsgefahr!).
  • Auf dem Spielwochengelände gilt absolutes Rauchverbot. Deshalb bitten wir auch die Eltern auf dem gesamten Gelände nicht zu rauchen.
  • Fundsachen können täglich an der Kasse und ein paar Tage nach der Spielwoche im Fundbüro der Stadt Abensberg abgeholt werden.
  • Wir bitten die aktuellen Hygieneregeln zu beachten.

 

Betreuer gesucht: Du bist 16 Jahre alt und hast Spaß am Umgang mit Kindern, dann melde dich einfach bei Ines Geltl!

Kontakt: Ines Geltl 

09443/9103-525

0151/16330291

ines.geltl@abensberg.de

 

 

Naturstrom