Puck rettet Weihnachten

Puck rettet Weihnachten

Puck rettet Weihnachten

Theater am Bahnhof
Bahnhofstraße
93326 Abensberg
Theater am Bahnhof
01. Dezember 2018 bis 16. Dezember 2018
Sa/So 16:00 Uhr
Veranstaltung im Rahmen des Novembernebels

Die Weihnachtsselfen Mickie und Puck sind unzufrieden.  Statt im Weihnachtselfendorf beim Weihnachtszauber zu helfen, wurden sie wegen Frechheit auf Wolke 19 verbrannt und müssen Päckchen packen und Wunschzettel sortieren.

"Ätzend", findet Puck. Also schleichen die Beiden heimlich zurück ins Dorf - wo Puck prompt den Weihnachtszauber umwirft. Der Zorn des Weihnachtsmannes ist den beiden Elfen gewiss. Da erscheint auch noch die böse Eisprinzessin, die Weihnachten verhindern möchte. Nur mit allerlei Tricks und vor allem mit der tatskräftigen Mithilfe der Zuschauer, kann es doch zu einem Happy End kommen. Magst du mithelfen?

 Ein Weihnachtsstück für Jung und Alt

Regie
Carmen Nowak

Mitwirkende
Joe Nowak, Nele Grünert, Paula Rott, Lisa Cetto, Ronja Weber, Antonia Ferstl, Paulina Lehmeier, Luise Fränkel, Emilia Cetto, Christian Trippner, Toni Nowak, Helene Kramer, Hanna Tuscher, Ida Kramer, Andreas Schmidthuber, Greta Rossbauer

Weitere Aufführungstermine
Sonntag, 2. Dezember 2018 um 16:00 Uhr
Samstag, 8. Dezember 2018 um 16:00 Uhr
Sonntag, 9. Dezember 2018 um 16:00 Uhr
Samstag, 15. Dezember 2018 um 16:00 Uhr
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 16:00 Uhr

Eintritt
6,00 Euro

Feedback Nach oben