Hans im Glück

Hans im Glück

Hans im Glück

Kreuzgang
Karmelitenplatz
93326 Abensberg
Stadt Abensberg
06. Juli 2018 bis 15. Juli 2018
20:00 Uhr, weitere Termine siehe unten
Veranstaltung im Rahmen der Abensberger Frühlingsgefühle

Ein Kinderstück von Fitzgerald Kusz nach den Gebrüdern Grimm.

Ein Klumpen Gold, so groß wie ein Kopf, das ist der Lohn, den Hans von seinem Herrn erhält. Sieben Jahre hat er diesem treue Dienste geleistet, doch jetzt möchte er nur noch eines: Nach Hause. Auf seinem Weg  begegnen ihm die unterschiedlichsten Menschen, mit denen er ins Gespräch und auch ins Geschäft kommt. Doch das Geschäftemachen ist nicht Hans Stärke. Tausch um Tausch rinnt ihm sein wohlverdienter Lohn durch die Finger. Doch wird er dadurch unglücklicher?

Das berühmte Märchen der Brüder Grimm stellt die Frage nach dem Glück und danach, wie schwer – oder leicht – es zu finden ist. Denn was Glück ist und was nicht, liegt im Auge des Betrachters. In Zeiten ökonomischer Optimierungsprozesse ein notweniges Plädoyer für das Glück.

Regie
Angelika Süß

Mitwirkende auf und hinter der Bühne
Linda Kröner, Ismail Özsoy, Eqerem Bytyci, Vitus Englerth, Valentin Englerth, Emma Kröner, Verena Englerth, Gerhard Völkl, Volker Hermann, Johannes Murr, Gabi Wiendl, Hans-Jürgen Schuster, Claudia Huber, Agnes Englerth, Eva Huber, Christian Ecker

Eintritt
13,00 Euro

Weitere Aufführungstermine

Samstag,    7. Juli 2018 - 20:00 Uhr

Sonntag,    8. Juli 2018 - 16:00 Uhr

Freitag,    13. Juli 2018 - 20:00 Uhr

Samstag, 14. Juli 2018 - 20:00 Uhr

Sonntag, 15. Juli 2018 - 20:00 Uhr

Feedback Nach oben