Erfindungen schützen

Erfindungen schützen

Erfindungen schützen

IHK-Geschäftsstelle Abensberg
Stadtplatz 15
93326 Abensberg
IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
27. Februar 2019
Mi. 16:00 - 19:00 Uhr
Kostenlose Beratung für Erfinder.

Erfinder sollten ihre Ideen vor Nachahmung schützen, sonst können andere damit Geld verdienen. Erste Hilfe leistet der Patentanwalt bei einer kostenlosen Erfinderberatung am 27. Februar in der IHK-Geschäftsstelle Kelheim in Abensberg. Die vertraulichen Einzelgespräche finden zwischen 16 und 19 Uhr statt. Anmeldung mit Terminvereinbarung bei Sabrina Schmid, Telefon 0941/5694-299, schmidsa@regensburg.ihk.de.
Im 30-minütigen Gespräch informiert der Experte Personen, die zum ersten Mal mit Fragen des Marken-, Patent- und Gebrauchsmusterschutzes konfrontiert sind. Er zeigt erste Schritte zur schutzrechtlichen Absicherung von Neuentwicklungen, erläutert Regelungen des Arbeitnehmererfindungsrechts und informiert über ausländische Rechtsnormen.
 

Feedback Nach oben