Howard Alden

Howard Alden

Club Center
Stadtplatz 2
93326 Abensberg
Discothek Club Center
11. Mai 2020
Mo 20:15 Uhr
Helmut Nieberle Quartett: A Jazzguitar Tribute to Louis Armstrong

Mit Howard Alden bringt Helmut Nieberle einen weltbekannten Jazzgitarristen nach Abensberg. Howard Alden gehört zu den "Great American Guitars". Sein virtuoses, harmonisch ausgefeiltes Spiel auf der 7-saitigen Jazzgitarre erhielt vier Mal den Downbeat Critic's Poll. Ein Highlight ist auch seine Einspielung des Soundtracks zu Woody Allen's Film "Sweet and Lowdown". Auf seiner Frühjahrstour präsentiert das Quartett "A Jazzguitar Tribute to Louis Armstrong". Sein virtuoses Trompetenspiel, die unverwechselbare Stimme sowie Lust und Fähigkeit, seine Mitmusiker in spontane Kollektiv-Improvisationen zu verwickeln, haben Louis Armstrong zu einem weltweit bekannten Jazzer gemacht. Genau dies möchten die beiden Jazzgitarristen Howard Alden und Helmut Nieberle in ihrem Tribut zum Ausdruck bringen. In dieser eher ungewöhnlichen Besetzung werden sowohl frühe Armstrong-Stücke aus der Zeit der Hot Five wie “Struttin‘ With Some Barbecue“ als auch spätere Hits wie “Hello Dolly“ interpretiert.

Besetzung
Howard Alden (git)    
Helmut Nieberle (git)
Wolfgang Kriener (kb)    
Scotty Gottwald (p))

 

Eintrittspreise
Jazzclubmitglieder 5,00 €
Nichtmitglieder 10,00 €
Schüler/Studenten 5,00 €

Weitere unter www.jazzclub-abensberg.de

Naturstrom