Erster Bürgermeister

brandlgemeindetagwahlik013

Erster Bürgermeister

Dr. Uwe Brandl wurde am 27.10.1959 in Abensberg geboren. Nach dem Besuch der Grundschule und seiner Gymnasialzeit in Kelheim leistete Uwe Brandl ab 1980 seinen Wehrdienst u.a. in Neuburg/Donau ab und verlies die Bundeswehr 1982 als Leutnant der Reserve. Im Anschluss daran absolvierte Uwe Brandl ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg. Sein Studium beendete er als Stipendiat  der Hanns-Seidel-Stiftung 1989 mit der Promotion zum Dr. jur.

Von 1990-1993 arbeitete Dr. Brandl als Rechtsanwalt in den Bereichen privates/öffentliches Baurecht, öffentliches Recht und Strafrecht.

Seit 1993 ist Dr. Brandl erster Bürgermeister der Stadt Abensberg. Seit 1998 gehört Dr. Brandl dem Präsidium des Bayerischen Gemeindetages an, im Jahre 2003 wurde er zum Präsidenten dieses Spitzenverbandes gewählt, der bayernweit 2025 kreisangehörige Gemeinden, Märkte und Städte vertritt. Im selben Jahr wurde Herr Brandl ebenfalls zum Vizepräsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes gewählt. Am 19. Juni 2017 wurde er einstimmig zum Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes gewählt und wird dieses Amt ab dem Jahreswechsel satzungsgemäß für zweieinhalb Jahre ausführen und damit deutschlandweit über 11.000 Kommunen vertreten.

Neben vielen Auszeichnungen und Ehrungen ist Dr. Brandl zudem Träger des Bundesverdienstkreuzes. In der Fortentwicklung und Förderung der kommunalen Selbstverwaltung erwarb sich Dr. Brandl großes Ansehen.

Des Weiteren ist Dr. Brandl als Autor in den Bereichen Kommunalpolitik und Lyrik tätig. Seit 2013 hat er einen Lehrauftrag an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden. Uwe Brandl ist verheiratet und hat eine Tochter. In seiner knapp bemessenen Freizeit widmet er sich der Literatur, treibt Sport und geht gerne in die Berge. 

 

Stellvertreter im Amt ist Peter Schmid, er vertritt im Verhinderungsfall verwaltungs-spezifisch den ersten Bürgermeister. Der Stellvertreter im Amt wird vom ersten Bürgermeister bestimmt. Peter Schmid leitet innerhalb der Verwaltung die Abteilungen Bauamt und Hauptamt.

 

Zweiter Bürgermeister 

Dr. Bernhard Resch gehört seit den Kommunalwahlen 2014 dem Abensberger Stadtrat an und wurde am 8. Mai 2014 zum zweiten Bürgermeister der Stadt Abensberg gewählt.

 

Dritte Bürgermeisterin

Gertraud Schretzlmeier ist seit 01.05.1990 Abensberger Stadträtin und seit 1996 dritte Bürgermeisterin.

 

Kontakt

Vorzimmer des Bürgermeisters 

Stadtplatz 1

93326 Abensberg

bgm-vorzimmer@abensberg.de

Tel: 094439103 11