Stadt Abensberg sucht Wahlhelfer

Stadt Abensberg sucht Wahlhelfer

Zur Kommunalwahl im März.

 

Die Stadt Abensberg sucht Wahlhelfer für die Kommunalwahl 2020. Am Sonntag, 15. März, werden im Freistaat Bayern Landräte und Bürgermeister sowie Kreistags- und Stadtratsmitglieder gewählt.

Dafür werden in Abensberg Bürgerinnen und Bürger gesucht, die das Wahlehrenamt übernehmen möchten. Besonderheit in Abensberg ist, dass zwar der Stadtrat, nicht aber der Bürgermeister gewählt wird; die Bürgermeisterwahl hat bereits 2017 stattgefunden.

Eventuell zweiter Termin
Sofern bei der Wahl des Landrats eine Stichwahl erforderlich wird, wird diese am 29. März stattfinden. Als Wahlhelfer melden können sich alle EU-Bürgerinnen und EU-Bürger, die an beiden Terminen (15. März und 29. März) Zeit haben und am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es gibt eine Aufwandsentschädigung. Interessierte können sich ab sofort im Abensberger Rathaus unter Tel. 09443/ 910 333 oder per Email an michaela.jahny@abensberg.de wenden. Die Stadt Abensberg dankt allen, die sich an diesem wichtigen demokratischen Prozess beteiligen.

 



Veröffentlicht von Ingo Knott, 17.01.2020
Naturstrom