Ehrenamtliche Hilfe für Risikogruppen

Ehrenamtliche Hilfe für Risikogruppen

Einkaufshilfen in Abensberg

Für alle, die nicht mehr einkaufen gehen können, bieten derzeit verschiedene Gruppen Einkaufshilfen an. Elektronische oder telefonische Kontaktaufnahme und Bestellung – „kontaktlose“ Übergabe des Einkaufs. Wenden Sie sich bitte an einfach an eine der unten aufgeführten Initiativen um die genaue Vorgehensweise zu erfragen und Details zu vereinbaren. Gerade in schwierigen Zeiten braucht es Zusammenhalt und Solidarität. Vielen herzlichen Dank für das Engagement geht an die Menschen, die jetzt für andere da sind und helfen!

Weitere Vereine und ehrenamtlich Engagierte können sich jederzeit gerne bei uns melden! Infos einfach an touristik@abensberg.de durchschicken oder uns über 09443 9103 59 kontaktieren.

Barbarahilfe 
Pfarrbüro 
09443 1342
abensberg@bistum-regensburg.de
Felicitas Kirchmann
09443 3509

Jungkolping
einkaufshilfe-kolping.abensberg@gmx.de
Alexander Steibl
0160 2820925
Kathi Neumaier
09443 903446

KLJB Offenstetten
Laura Huber
01590 2608578
Sophia Rauscher
09443 903894

KLJB Sandharlanden
Lea Beckenbauer
0151 68835254

Weinverein
Lissy Drechsel
0160 6283151

 

 



Veröffentlicht von Carolin Wohlgemuth, 24.03.2020
Naturstrom