Super Programm: Auszeichnung für Roxy-Kino Abensberg

Super Programm: Auszeichnung für Roxy-Kino Abensberg

Super Programm: Auszeichnung für Roxy-Kino Abensberg

Fast schon ein Abonnement: Auch heuer wurde das Ehepaar Kroiß für das qualitativ herausragende Filmangebot im Roxy-Kino ausgezeichnet.

Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass in einer Stadt wie Abensberg ein Kino betrieben wird. Umso besser, wenn das auch noch derart agil geschieht wie im Roxy-Kino, das von Gerda und Jakob Kroiß mit viel Herzblut betrieben wird. Abensberg zeichnete das Ehepaar 2014 mit dem Kunst- und Kulturpreis der Stadt aus, seit vielen Jahren sind sie auch mit dabei, wenn in München die Filmtheater-Programm-Prämien vergeben werden. Auch heuer; Staatsministerin Ilse Aigner überreichte die Urkunden am 26. November, mit dabei das Ehepaar Kroiß.

Gerda und Jakob Kroiß: "Zum 15. Mal wurden wir, das Roxy Kino Abensberg, für ein qualitativ herausragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet. Die Prämie in Höhe von 6.000 € wird in unser ROXY-Kino investiert. Ein herzliches Dankeschön an unsere Kinogäste für Eure Treue und Euer Interesse an unserem Programm."

Das Foto entstand bei der Überreichung durch Staatsministerin Ilse Aigner (mi.).



Veröffentlicht von Ingo Knott, 02.12.2015
Feedback Nach oben