Energiekonzept: Die Informationsbroschüre ist da

Energiekonzept: Die Informationsbroschüre ist da

Energiekonzept: Die Informationsbroschüre ist da

Am Mittwoch, 29. April 2015, werden Abensbergs Haushalte die neue Energiespar-Broschüre in die Briefkästen geliefert bekommen.

„Ein guter Ratgeber für alle, die Energie brauchen und verbrauchen“, so Abensbergs Stadtwerke-Chef Hans Schmid, der die neue Informationsbroschüre in Händen hält. Wie berichtet, ist diese aus den Untersuchungen des Institutes für Energietechnik hervor gegangen.

Die Amberger Fachleute haben im Auftrag von Abensberg, Biburg, Neustadt an der Donau und Siegenburg den Energieverbrauch der Privathaushalte untersucht und geben in der Broschüre viele Tipps, wie man Geld sparen und dabei die Umwelt schonen kann. Informationen zur Gebäudesanierung, zu Heizungsanlagen, zu erneuerbaren Energien bis hin zur Kraft-Wärme-Kopplung und Fördermöglichkeiten sind ebenfalls enthalten - und allesamt leicht verständlich geschrieben.

Die Informationsbroschüre wird ab Mittwoch, 29. April, mit der "Rundschau" an alle Haushalte in Abensberg und den Ortsteilen geliefert. Sie wurde - wie die gesamte Maßnahme - bezuschusst vom Amt für Ländliche Entwicklung.

Im Foto Hans Schmid.



Veröffentlicht von Ingo Knott, 28.04.2015
Feedback Nach oben