Besuche in Goldberg-Klinik wieder möglich

Besuche in Goldberg-Klinik wieder möglich

Besuche in Goldberg-Klinik wieder möglich

Neue Regelungen ab 21. Dezember 2021.


Ab dem Dienstag, 21. Dezember, sind Besuche in der Goldberg-Klinik unter Einhaltung der folgenden Besuchsregelungen wieder möglich:
•    Die Besuchszeiten der Goldberg-Klinik Kelheim sind täglich von 14 bis 18 Uhr, letzter Einlass um 17 Uhr
•    Besucher müssen vollständig geimpft (letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen) oder genesen sein (ärztlicher Nachweis und nicht älter als 6 Monate)
•    Zusätzlich benötigt jeder Besucher ein aktuellen negativen PCR-Test (max. 2 Tage gültig) oder AG-Schnelltest (1 Tag gültig), welcher in einem zugelassenen Testzentrum durchgeführt wurde
•    Besuchsalter ab 12 Jahre
•    Besuche sind während der Besuchszeit einmal täglich, für 1 Stunde, von einer Person mit max. einer notwendigen Begleitperson erlaubt
•    Es darf sich immer nur ein Besucher, ggf. mit einer Begleitperson, pro Patientenzimmer zur gleichen Zeit aufhalten
•    In der geburtshilflichen Station ist eine Bezugsperson pro Patientenzimmer erlaubt
•    Für Besucher schwerstkranker und palliativer Patienten gelten Sonderregelungen und werden im Einzelfall durch den behandelten Arzt/Ärztin entschieden
•    Besucher müssen sich bei jedem Besuch anmelden und dieses Meldeformular ausgefüllt und unterschrieben abgeben
•    Bitte beachten Sie: Das Meldeformular ist für jeden Besuch erneut auszufüllen, zu unterschreiben und am Stationsstützpunkt abzugeben
•    Das Meldeformular ist auch am Haupteingang der Goldberg-Klinik Kelheim erhältlich und dient ausschließlich zur Nachverfolgung eventueller Infektionsketten. Aus Datenschutzgründen wird dieses nach 30 Tagen wieder vernichtet.
•    Es werden nur Besucher in der Goldberg-Klinik Kelheim zugelassen, die keine Krankheitszeichen einer Infektion der Luftwege (z.B. Husten, Schnupfen etc.) oder Fieber aufweisen und die in den zwei Wochen vor dem Besuch keinen ungeschützten Kontakt zu einer Person mit SARS-CoV-2- Infektion hatten oder sich selber in Quarantäne befanden
•    Bei steigenden Inzidenzwerten kann sich die Besuchsregelung, ggf. auch ohne Vorankündigung, wieder ändern
 
Hygieneregelungen der Goldberg-Klinik Kelheim
Bitte halten Sie die nachfolgend aufgeführten Hygieneregeln während Ihres gesamten Aufenthalts in der Goldberg-Klinik Kelheim, auch im Patientenzimmer (!), konsequent ein:
•    Tragen Sie während der gesamten Dauer des Besuchs eine FFP-2-Maske
•    Der von Ihnen besuchte Patient*in muss zeitgleich einen chirurgischen Mund-Nasen Schutz tragen
•    Desinfizieren Sie sich beim Betreten in der Goldberg-Klinik Kelheim und der Station die Hände
•    Halten Sie nach Möglichkeit 1,50 m Abstand zu anderen Patienten und Besuchern
 
Die Besuchsregelungen werden laufend auf ihre Notwendigkeit überprüft. Sprechstunden und Operationen finden weiterhin wie geplant statt. Auch die Notaufnahme ist wie bisher zugänglich.

Bei steigenden Inzidenzwerten oder in Ausbruchssituationen kann sich die Besuchsregelung ggf. auch ohne Vorankündigung wieder ändern.



Veröffentlicht von Ingo Knott , 20.12.2021
Naturstrom